Widerrufsbelehrung

Bei der Zahlung von dem Workshop „Misatango“ mit oder ohne Unterkunft steht Ihnen ein vierzehntägiges gesetzliches Widerrufsrecht zu Widerrufsbelehrung:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie das Misatango-Workshop-Quittung per Email bekommen haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie die Deutsch-Hispanoamerikanische Gesellschaft LiberArte Bonn e.V., Heinrich-Sauer-Str. 5, 53111 Bonn, Telefon: +49 (0)151 546 58 372, Telefax: +49 (0) 2241 165 38 75 E-Mail: info@misatango-germany.com  mittels einer eindeutigen Erklärung  über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden. Dies ist jedoch nicht vorgeschrieben.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch über das Kontaktformular auf unserer Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per Email) eine Bestätigung über den Eingang Ihres Widerrufs übermitteln.

 

Muster-Widerrufsformular


(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)
An Deutsch-Hispanoamerikanische Gesellschaft LiberArte Bonn e.V., Heinrich-Sauer-Str. 5, 53111 Bonn, Telefon: +49 (0)151 546 58 372, Telefax: +49 (0) 2241 165 38 75 E-Mail: info@misatango-germany.com:
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/
— Gebucht am (*)/
— Name des/der Teilnehmer(s)
— Anschrift des/der Teilnehmer(s)
— Datum

_____________________
(*) Unzutreffendes bitte streichen

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Im Falle eines Rücktrittes von dem Workshops-Vertrag, wird LiberArte Bonn e.V. pro angemeldeten Teilnehmer/in und nach vierzehn Tagen des Widerrufsrechts eine Pauschalentschädigung wie folgt verlangen:

STORNOBEDINGUNGEN
-20% Stornogebühr des Workshop-Gesamtpreises bis zum 31. Oktober 2018
-60% Stornogebühr des Workshop-Gesamtpreises bis zum 31. Dezember 2018
-90% Stornogebühr Workshop-Gesamtpreises bis zum  30. April 2019

Ab dem 2. Mai 2019 KEINE Rückerstattung.

Bis zum Workshops-Beginn können Sie gegenüber LIBERARTE BONN E.V. verlangen, dass statt Ihnen oder einem einzelnen Workshops-Teilnehmer ein Dritter in die Rechte und Pflichten aus dem Workshops Vertrag eintritt. LIBERARTE BONN E.V. kann dem Eintritt des Dritten widersprechen, wenn dieser den besonderen Workshops-Erfordernissen nicht genügt oder seiner Teilnahme gesetzliche Vorschriften oder behördliche Anordnungen entgegenstehen. Der eintretende Dritte und Sie und gegebenenfalls der von Ihnen vertretene Workshops-Teilnehmer haften LIBERARTE BONN E.V. als Gesamtschuldner für den Workshops-Preis und die durch den Eintritt des Dritten entstehenden Mehrkosten.

 

Kündigung wegen höherer Gewalt

Sie und auch LIBERARTE BONN E.V. können den Vertrag kündigen, wenn die Workshop infolge bei Vertragsabschluss nicht voraussehbarer höherer Gewalt erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt wird.

 

LIBERARTE BONN E.V. kann für die bereits erbrachten Leistungen oder bis zur Beendigung der Workshop noch zu erbringenden Workshops Leistungen eine angemessene Entschädigung verlangen. Etwaige Mehrkosten für die Rückbeförderung tragen Sie und LIBERARTE BONN E.V. je zur Hälfte. Im Übrigen fallen die Mehrkosten Ihnen zur Last.